Inhalte suchen

Jahreskarte 2019/2020

FC Stahl Handy App

QR-Code zur App

-oder klicke hier-

Livemitschnitt des Testspiels FC Stahl : SV Eintracht Ahaus

Wetzel, Dieter
 
Ergebnisse insgesamt: 5 Siege, 2 Unentschieden, 3 Niederlagen
 
A – Junioren
Spg Potsdamer Kickers/Bornim gegen FC Stahl Brandenburg 3:0 (2:0)
Aufstellung:
Tim Müller – Bastian Wiegandt, Tim Ajdnik, Mohammed Abdilahi, Alexander Swatusch ab 46. Uzeir Abdi Jahaad, Jan Müller ab 46. Leon Butz, Mahdi  Medseni ab 73. Gonzalez Femandez, Tillman Peters, Erik Renner, Luca Butz, Arsian Jahangiri.
 
Potsdam war besser
Der FC spielte in der ersten halben Stunde gut mit, musste dann das 0:1 (Jannnsen) und noch vor der Pause das 0:2 (Bronowski) hinnehmen. Die Moral war zwar nicht gebrochen, aber das 0:3 in der 74. Minute war eine Vorentscheidung. Lobenswert war die kämpferische Einstellung der Jungs.
 

Weiterlesen:  Nachwuchsergebnisse vom 14.08. bis zum 18.08.19 FC Stahl Brandenburg

geschrieben von Dieter Wetzel

Ilukashehnem ersten Punktspiel dejonasmeyerr Saison 2019/20 in Hennigsdorf gegen den FC 98 zeigte der FC Stahl Brandenburg eine geschlossene Mannschaftsleistung und gewann verdient mit 4:1 bei einem Halbzeitstand von 3:1.

Im Vorfeld wusste man nicht, wie der FC 98 Hennigsdorf einzuschätzen war. Die Gastgeber begannen auch sehr arrangiert und überraschen den FC Stahl schon in der 5. Minute durch einen guten sowie schnell vorgetragenen Angriff an deren Ende das 1:0 von Ricky Schneider stand. Die Märzke – Elf ließ sich jedoch davon nicht vom Weg abbringen und startete ihrerseits sofort Gegenangriffe. So hätte Danilo L. Ferreira gleich nach dem Führungstreffer in der 7. Minute den Ausgleich erzielen können - ja müssen. Er stand völlig frei vor Keeper Wollenburg und schoss ihn an. Die Hennigsdorfer wollten mit viel Laufarbeit den zweiten Treffer - spielten allerdings oft zu ungenau. Brandenburgs Schlussmann Steffen Sgraja wurde von Kristoffer Lerbs in der 8. Minute geprüft, bestand allerdings sehr gut. Dann war es nach Vorarbeit von Alexander Mertens Mudai Watanabe, der im Laufduell mehrere Gegenspieler abschüttelte und gekonnt zum 1:1 (10.) einschoss.

Weiterlesen: Guter Saisonbeginn - FC 98 Hennigsdorf gegen FC Stahl Brandenburg 1:4 (1:3) - Watanabe und Hehne...

nächstes Spiel

Samstag, 24.08.2019 15:00 Uhr
Stadion am Quenz
Punktspiel Landesliga Nord

fcstahlbrandenburg  gegen fkhansawittstock1919
FC Stahl Brandenburg
FK Hansa Wittstock 1919

letztes Spiel

fc98hennigsdorf   fcstahlbrandenburg

FC 98 Hennigsdorf

 

FC Stahl Brandenburg

1 gegen 4

LogIn

Besucherzähler

Heute 6

Gestern 88

Woche 304

Monat 2010

Insgesamt 7919

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions